Aktionen

NEU: Tapas con Sombredo

Ab sofort findest Du auch im SOMBREDO eine Auswahl der beliebtesten Tapas. Bereits ab 1,90 € bekommst Du frisch zubereitete "Appetithäppchen", welche auch in großen Gruppen Spaß machen. Ob vegetarisch oder deftig, hier findet jeder seinen Favorit.
Hinweis: Bitte rufen Sie uns für Reservierungen an.

[Unsere Speisekarte zum Download (PDF) finden Sie hier]

 

Bewerten Sie uns!

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bewerten Sie uns direkt damit wir Ihnen und auch den anderen zukünftigen Gästen immer den bestmöglichsten Service bieten können.

Wir möchten uns hiermit dem sehr bekannten Portal TRIPADVISOR anschliessen und werden ab sofort auch Kontrollen ausüben um die Qualität zu steigern und um den Service am Gast hier in Frankfurt/Oder zu verbessern.

Unsere Sombredo Tripadvisor-Seite finden Sie hier

Die Kartoffel
der Inka

Was genau sind Manioks?

Manioks sind im Prinzip die Kartoffel der Tropen deren stärkehaltige und energiereiche Wurzelknolle zu einem Strauch gehört, welcher zwischen 1,5m und 5m hoch wachsen kann. Er wird ausschließlich in den Tropen angebaut und stellt die Ernährungsgrundlage für 500 Millionen Menschen dar. Maniok (Manihot esculenta), der auch unter den namen Kassave und Manioka bekannt ist, braucht ein warmes, feuchtes Klima und viel Licht. An den Boden stellt er dagegen nur wenig Ansprüche.

Der Maniok ist somit eine nahrhafte Pflanzenart und unserer deutschen Kartoffel ziemlich ähnlich. Ein Unterschied hierbei: die Wurzeln und die Blätter vom Maniok sind der nährstoffhaltige Teil der Pflanze uznd beides genießbar.

Zubereitung im Sombrédo

Wir reichen Ihnen die frisch zubereitete "Inka Kartoffel" als Maniok "Pommes". Nach dem Putzen und Waschen wird die Wurzelknolle in Streifen geschnitten und gekocht. Nach dem Abkochen werden die Manioks mit etwas Öl im Ofen gebacken und gewendet. Im Anschluss werden die Maniok "Pommes" gesalzen und gewürzt und mit etwas Zitrone beträufelt. Einfach lecker und eine typisch mexikanische Sättigungsbeilage!